Wewelsflether Störkringel

stoerkringel

Der Kreis Steinburg kennt als Spezialität die sogenannten “Störkringel”. Diese wurden bereits vor 1800 in großen Mengen für die Hamburger Jahrmärkte und als Schiffsproviant produziert. Heute sind sie nur noch in der Bäckerei Käding in Beidenfleth und in der Wewelsflether Filiale erhältlich.
Falls Ihr mal die Möglichkeit habt, die Störkringel zu kosten, passt auf Eure Zähne auf – die Kringel sind sehr hart. Mehrmals im Jahr kommt eine Tüte Störkringel in meine Wohnung – ich bringe sie aus Wewelsfleth mit. Der Anis duftet durch die Tüte hindurch.

2 Replies to “Wewelsflether Störkringel”

  1. Hallo,
    kennen Sie ein Rezept zur Herstellung der Störkringel.
    Würde mch mich gerne daran versuchen.
    Danke, Hans-J. Heßler

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ich stimme zu.