Sonnenschein

sonnenschein

Ich habe vom Schnee ja so die Nase voll. Euch geht es sicherlich ähnlich. Wie wäre es mit einer Riesenportion Sonnenschein, damit der Schnee schmilzt.

Brech’ der lustige Sonnenschein
mit der Tür euch ins Haus hinein,
dass alle Stuben so frühlingshelle;
ein Engel auf des Hauses Schwelle
mit seinem Glanze säume
Hof, Garten, Feld und Bäume,
und geht die Sonne abends aus,
führ’ er die Müden mild nach Haus.

Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *