Seehunde

robben

Seehunde gehören zu den besonders bedrohten Tierarten. Um wenigstens die gefundenen und verwahrlosten Tiere aufzupäppeln, gibt es die Seehundstation in Friedrichskoog.
Unter anderem kann man auf der dortigen Homepage folgenden Text lesen: Erleben Sie die in Deutschland einmalige gemischte Haltung von Seehunden und Kegelrobben live! Beobachten Sie die Tiere in ihrem neuen 800 m3 großen Beckensystem oder gehen Sie mit Nemi & Co. am neuen, 7 m langen und einen halben Meter ins Becken hinein reichende Unterwasserfenster auf Tauchstation!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ich stimme zu.