Venezianische Gondel künstlerisch aufbereitet

gondelblog

http://www.susannealbers.de/07technik-gondel.html

Eine Gondel (ital. Gondola) ist ein venezianischer Bootstyp, der wahrscheinlich erstmals im 11. Jahrhundert aufkam. Es handelt sich um ein schmales Boot von bis zu 11 m Länge und 1,5 m Breite mit weit aufgebogenen Enden. Unter der traditionellen, heute aber aus der Mode geratenen, mittschiffs angeordneten Überdachung (felze) befinden sich Sitzplätze für zwei bis sechs Personen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ich stimme zu.