Frank Zanders 16. Weihnachtsfeier für Obdachlose

Info *.pdf

Frank Zanders 16. Weihnachtsfeier für Obdachlose

16. Weihnachtsfeier für Obdachlose
Jedes Jahr, wenn die ersten Lebkuchen in den Regalen stehen, wissen wir genau, es geht wieder in die heiße Phase der Planung für eine der ungewöhnlichsten aber auch wichtigsten Veranstaltungen der Stadt Berlin. Auch in diesem Jahr wird Frank Zander mit seiner Familie und vielen Freunden eine Weihnachtsfeier für ca. 2.700 Obdachlose und arme Menschen arrangieren, bei der es
neben dem traditionellen Gänseessen und Live-Musik auch wieder zur Verteilung von Sachspenden in Form von warmen Kleidern, Schlafsäcken, Getränken oder anderen nützlichen Dingen kommen wird.

Der Termin für 2010 steht fest: Die Feier wird am 21. Dezember im Estrel Convention Center in der Sonnenallee 225 stattfinden, und Familie Zander würde sich über tatkräftige Unterstüzung freuen, denn es gibt wieder viel zu tun.

Bitte setzen Sie sich mit dem Büro – Tel.: (030) 225 01 155 oder mit Frank’s Sohn Marcus Zander – Tel.: (030) 883 61 87 in Verbindung, um mögliche Geld- oder Sachspenden zu besprechen.

Weitere Informationen zur Feier finden Sie unter:
www.obdachlosenfest.de

Witzlebenstr. 25
14057 Berlin
Tel: (030) 225 01 155
www.frankzander.de

Auszeichnungen für soziales Engagement:
Bundesverdienstkreuz 2002, silbern. Ehrennadel v. Berlin, Berliner d. Jahres 2008, Bürgermedaille, Grenander Award.

Kooperiert wird auch dieses Jahr wieder mit dem “Diakonischen Werk” und es besteht die Möglichkeit, ggf. Spendenquittungen zu erhalten.

Spendenkonto:
Diakonisches Werk Berlin-Brandenburg e.V.
Bank für Kirche und Diakonie
BLZ: 350 601 90 / Kto.-Nr.: 44 44 0
Kennwort: Weihnachten mit Frank

One Reply to “Frank Zanders 16. Weihnachtsfeier für Obdachlose”

  1. Sehr geehrter Herr Zander !
    Ihre weihnachtliche Gänse-Idee ist wohl
    die genialste
    Berliner Weinachtsgeste.
    Gerne möchte ich dies unterstützen und mithelfen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Michael Korb

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ich stimme zu.