Relativitätstheorie

relativ001a

Hallo Ihr Lieben,

hier habe ich die Zeit herausgefordert. Ich stellte mich vor einen großen Spiegel. Mit dem Handy fotografierte ich mein Spiegelbild.

In der rechten Hand hielt ich einen größeren Handspiegel, der das Handydisplay mit mir drauf spiegelte.

Oben neben der Handylinse ist noch ein Minispiegel, auch dort sehe ich mich.

Es stellt sich also analog zur Relativitätstheorie die Frage:

Welches Spiegelbild von mir war zuerst da?

Seeeeeehr kompliziert…..

Liebe Grüße, Susanne

Haben die meine Daten schon gelöscht?

Jetzt kann ich bei meiner Telefongesellschaft anrufen und nachfragen, ob meine Daten schon gelöscht worden sind…. SEHR GUT….

Das Verfassungsgericht hat entschieden: Das umstrittene Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung verstößt in seiner jetzigen Form gegen das Grundgesetz. Jetzt muss die Bundesregierung nachbessern. Die bislang gespeicherten Daten müssen “unverzüglich” gelöscht werden.

Karlsruhe/Berlin – Die Paragrafen zur Vorratsdatenspeicherung verstoßen dem Bundesverfassungsgericht zufolge gegen Artikel 10 Abs. 1 des Grundgesetzes und sind “somit nichtig”. Die Daten seien “unverzüglich zu löschen”.

Spiegel Artikel

Relativität

relativ001a

Als ich dieses Photo machte gab es mich mehrere Male. Einmal in der Realität, dann vor dem Spiegel, dann auf dem Handy, im runden Spiegel, im Handy-Kontrollspiegel usw. Doch wann war ich zum ersten Mal real anwesend, als ich auf den Auslöser der Handykamera drückte?
Ein gutes Buch zum Thema Albert Einstein und die Relativitätstheorie zeige ich Dir im nächsten Bild.

relativ002