Startseite - News - Religion - Kunst - Technik - Literatur - Kultur - Politik - Architektur - Spaß - Psychologie - Spiele - Fotos + Animationen - Gästebuch - Persönliches - erstes Rätsel - Renaissance Forum - Chat - Quiz - Rätselverzeichnis - Wie alles begann ... - Zufallsrätsel - Zufallsspiel - letztes Rätsel

Galerie - A - B - C - D - E - F- G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Venezianische Gondel - No. 5 Elbe - H.F.231 Landrath Küster - Krusenstern - Mir - Queen Mary 2 - Wasserflugzeug D-EGUF - Maurice Lacroix Skelettuhr

Krusenstern

Das russische Segelschulschiff Krusenstern (russisch Барк [Bark] Крузенште́рн, ursprünglich Padua) ist eine Viermaststahlbark,

die heute nach dem deutsch-baltischen Kapitän und russischen Admiral Adam Johann von Krusenstern benannt ist.

Heimathafen des Windjammers ist Kaliningrad.

Die Krusenstern ist als einziger der berühmten Flying-P-Liner, der Flotte der Reederei F. Laeisz, noch heute im Einsatz auf See.

Schiffsdaten
Flagge
Deutsches Reich
Sowjetunion
Russland
andere Schiffsnamen
Padua
Schiffstyp Viermastbark
Rufzeichen UCVK
Reederei Ferdinand Laeisz
Bauwerft Joh. C. Tecklenborg, Wesermünde
Baunummer 408
Kiellegung 24. Juni 1925
Stapellauf 11. Juni 1926 (24. Juni 1926)
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
116,7 m (Lüa)
Breite 14 m
Tiefgang max. 7 m
Vermessung 3.141 BRT

Besatzung 76 Stammbesatzung, bis zu 160 Kadetten und Trainees
Maschine
Maschine 2 SKL-8-Zyl.-Motoren
Maschinen-
leistung 2.000 PS (1.471 kW)
Takelung und Rigg
Takelung Bark
Anzahl Masten 4
Segelfläche 3.400 m²
Sonstiges
Registrier-
nummern
IMO-Nr.: 6822979

Venezianische Gondel - No. 5 Elbe - H.F.231 Landrath Küster - Krusenstern - Mir - Queen Mary 2 - Wasserflugzeug D-EGUF - Maurice Lacroix Skelettuhr

Woher kommt der Satz: "Und sie bewegt sich doch!"

Renaissance Forum - Rätselverzeichnis - Wie alles begann ... - Zufallsrätsel - erstes Rätsel

Galerie - A - B - C - D - E - F- G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Jacob Burckhardt - Die Kultur der Renaissance in Italien. Ein Versuch

Leonardo da Vinci Wissenschaftler - Erfinder - Künstler

Venedig - Eine Liebeserklärung an eine Stadt

William Shakespeare animiert (wahrscheinlich oder zufällig...2/3 zu 1/3) William Turner

Philosophie für Schnelldenker - Besinnliche Philosophie

Philosophie der Renaissance


Gästebuch

Startseite - © Copyright 2004- - Susanne Albers - Kiehlufer 125-129 - D 12059 Berlin