vorheriges Rätsel - Startseite - News - Religion - Kunst - Technik - Literatur - Kultur - Politik - Architektur - Spaß - Psychologie - Spiele - Fotos + Animationen - Gästebuch - Persönliches - Blog - Chat - Quiz - Rätselverzeichnis - Wie alles begann ... - Zufallsrätsel - Zufallsspiel - nächstes Rätsel

Galerie - A - B - C - D - E - F- G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Wer wird in Stein verwandelt und was bedeuten die griechischen Buchstaben μεδουσα ???

 

 

 

 

Bei Hesiod ist (μεδουσα) Medusa nach der griechischen Mythologie eine sterbliche Gorgone. Allein der Anblick der Medusa verwandelt den Betrachter zu Stein. Diese Fabelwesen aus der Unterwelt sind geflügelte, grauenerregende Wesen mit Schlagenhaaren.

Das bekannteste Gemälde, daß die Medusa zeigt, ist von Caravaggio (1573 - 1610). Er hat es 1598-99 in Öl auf leinwandumkleidetes Holz gemalt. Es hat eine Größe von 60 x 55 cm und kann in den Uffizien in Florenz bestaunt werden - aber vorsichtig, nicht daß du dich in Stein verwandelst:

 

 

Nun gibt es zwei Versionen, wie Medusa zu Tode kommt. In der älteren wird sie von Athene selbst getötet, wohingegen ihr nach der neueren Version von Perseus der Kopf abgeschlagen wurde.

Der Götterbote Hermes und Athene geben Perseus die entscheidenden Tips, wie er sich der Gorgo Medusa nähern kann, ohne in Stein verwandelt zu werden.

Er braucht eine Sichel, eine Tarnkappe, geflügelte Sandalen und einen polierten Spiegel. Wenn er den verwendet, muß er Medusa während der Enthauptung nicht direkt ins Auge sehen.

Als Perseus der Gorgo Medusa das Haupt abschlägt entspringen ihrem Rumpf Crysaor und Pegasus, die Poseidon gezeugt hat.

In der griechischen Mythologie verwendet Peseus den schlangenhaarigen Kopf und befestigt ihn auf seinem Schild. Das sollte seine Feinde in Stein verwandeln. Noch heute sieht man das Haupt der Medusa über Eingängen. Es symbolisiert den Triumph der Vernunft über das Gefühl.

Der italienische Bildhauer und Goldschmied Benvenuto Cellini (1500 - 1571) aus Florenz hat 1545-54 ein sehr beeindruckende Bronzestatue von Perseus mit dem Haupt der Medusa angefertigt. Sie steht in der Loggia dei Lanzi in Florenz:

 

 

nächstes Rätsel

vorheriges Rätsel - Startseite - News - Religion - Kunst - Technik - Literatur - Kultur - Politik - Architektur - Spaß - Psychologie - Spiele - Fotos + Animationen - Gästebuch - Persönliches - Blog - Chat - Quiz - Rätselverzeichnis - Wie alles begann ... - Zufallsrätsel - Zufallsspiel - nächstes Rätsel

Galerie - A - B - C - D - E - F- G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Jacob Burckhardt - Die Kultur der Renaissance in Italien. Ein Versuch

Leonardo da Vinci Wissenschaftler - Erfinder - Künstler

Venedig - Eine Liebeserklärung an eine Stadt

William Shakespeare animiert (wahrscheinlich oder zufällig...2/3 zu 1/3) William Turner

Philosophie für Schnelldenker - Besinnliche Philosophie

Philosophie der Renaissance


Gästebuch

Startseite - © Copyright 2004- - Susanne Albers - Kiehlufer 125-129 - D 12059 Berlin