Startseite - Impressum + Datenschutz - News - Religion - Kunst - Technik - Literatur - Kultur - Politik - Architektur - Spaß - Psychologie - Spiele - Fotos + Animationen - Gästebuch - Persönliches - Blog - erstes Rätsel - Renaissance Forum - Chat - Quiz - Rätselverzeichnis - Wie alles begann ... - Zufallsrätsel - Zufallsspiel - letztes Rätsel

Galerie - A - B - C - D - E - F- G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

vasari

Giorgio Vasari - Lebensbeschreibung (Viten) extrem lange Ladezeit 20 MB

ZUR VORLIEGENDEN AUSGABE
Soviel man auch gegen Vasaris Werk: Das Leben der ausgezeichneten Maler, Bildhauer und Baumeister, eingewandt hat, so ist es doch heute noch für jeden Kunstgelehrten unentbehrlieh. Ihm bieten sich neben den guten älteren italienischen Ausgaben die neue vollständige deutsche Ausgabe, die Gronau und Gottschewski herausgeben, und demnächst wird ihm noch eine Ausgabe des italienischen Textes mit deutschen Anmerkungen von Karl Frey, wohl dem gediegensten Kenner Vasaris, zur Verfügung stehen. Mit allen diesen Ausgaben soll das vorliegende Werk nicht in Wettbewerb treten. Es soll nichts weiter sein, als ein Lesebuch für die Freunde italienischer Kunst und italienischer Kultur. Darum ist auch alles fortgelassen worden, was rein kunstgeschichtliche Bedeutung hat. Vor allem die Beschreibung der Kunstwerke, die ohne eine Abbildung für den Kunstfreund doch keinen Wert hat. So ist es gelungen, auf einem verhältnismäßig knappen Räume die wichtigsten Künstlerbiographien Vasaris zusammenzufassen. Bei der Auswahl der Lebensbeschreibung war dem Zweck des Buches gemäß neben der Bedeutung der in ihnen behandelten Künstler ihr kulturhistorischer Gehalt von wesentlicher Bedeutung. Daher fehlt die Lebensbeschreibung so mancher Künstler, an deren Bedeutung kein Zweifel ist, während die anderer von minder hohem Rang, wie z. B. die des Malers Buffelmacco, ihren Platz in dem Buch erhalten hat. Dieser Ausgabe ist die Übersetzung von Schorn und Förster zugründe gelegt, weil sie meistens den Sinn richtig trifft und durch ihre etwas altertümliche Sprache dem Geiste des Originals näher kommt, als es eine neue Übersetzung vermöchte. Sie ist natürlich genau durchgesehen und mit dem italienischen Original verglichen worden. Von Anmerkungen ist gänzlich abgesehen worden, da es sich ja um ein Lesebuch, nicht um ein Lehrbuch handelt.

INHALTSVERZEICHNIS

Titelbild: Giorgio Vasari
Giovanni Cimabue 1
Niccolo und Giovanni aus Pisa 7
Giotto 19
Bildnis von Benozzo Gozzoli gegenüber 24
Buonamico Buffalmacco 37
Jacopo della Quercia 52
Luca della Robbia 60
Lorenzo Ghiberti 68
Bildnis von Giorgio Vasari gegenüber 72
Masaccio 86
Selbstbildnis gegenüber 88
Filippo Brunelleschi 97
Bildnis von Giorgio Vasari gegenüber 128
Donatello 148
Bildnis von Giorgio Vasari gegenüber 152
Frate Giovanni da Fiesole 162
Bildnis von RaJÉfael gegenüber 168
Antonello da Messina 172
Seite Fra Filippo Lippi 181
Selbstbildnis gegenüber 184
Jacopo, Giovanni und Gentile Bellini 187
Domenico Ghirlandajo 196
Sandro Botticelli 209
Selbstbildnis gegenüber 216
Andrea del Verrocchio 219
Bildnis von Lorenzo di Credi gegenüber 224
Andrea Mantegna 231
Büste von Sperandio Miglioli gegenüber 232
Lionardo da Vinci 240
Selbstbildnis in Turin gegenüber 240
Giorgione da Castel Franco 260
Selbstbildnis gegenüber 264
Antonio da Correggio 266
Fra Bartolommeo di San Marco 272
Raffael von Urbino 283
Selbstbildnis gegenüber 304
Sebastiano del Piombo 318
Michelagnolo Buonarroti 334
Angebliches Selbstbildnis gegenüber 368
Tizian von Cadore 421
Selbstbildnis im Prado gegenüber 432
Nachwort 437
Zur vorliegenden Ausgabe 441

Quelle und Download: http://archive.org/details/lebensbeschreib00vasa

vasari

Den Giorgio kennst du, aber was ist mit diesem Giorgio ?

Renaissance Forum - Rätselverzeichnis - Wie alles begann ... - Zufallsrätsel - erstes Rätsel

Galerie - A - B - C - D - E - F- G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Jacob Burckhardt - Die Kultur der Renaissance in Italien. Ein Versuch

Leonardo da Vinci Wissenschaftler - Erfinder - Künstler

Venedig - Eine Liebeserklärung an eine Stadt

William Shakespeare animiert (wahrscheinlich oder zufällig...2/3 zu 1/3) William Turner

Philosophie für Schnelldenker - Besinnliche Philosophie

Philosophie der Renaissance


Gästebuch

Startseite - © Copyright 2004- - Impressum + Datenschutz - Susanne Albers - Kiehlufer 125-129 - D 12059 Berlin