Startseite - News - Religion - Kunst - Technik - Literatur - Kultur - Politik - Architektur - Spaß - Psychologie - Spiele - Fotos + Animationen - Gästebuch - Persönliches - erstes Rätsel - Renaissance Forum - Chat - Quiz - Rätselverzeichnis - Wie alles begann ... - Zufallsrätsel - Zufallsspiel - letztes Rätsel

Galerie - A - B - C - D - E - F- G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Constantino Brumidi - Deckenfresko in der Rotunde - US-Capitol 1865 - 3D Video mit Zombie

The Apotheosis of Washington (dt.: Die Gottwerdung Washingtons)

The Apotheosis of Washington, (dt.: Die Gottwerdung Washingtons) ist ein im Jahre 1865 erstelltes Fresko des italienischen Künstlers Constantino Brumidi. Es befindet sich in etwa 55 Metern Höhe in der Spitze der Kuppel der Rotunde des Kapitols der Vereinigten Staaten. Brumidi erstellte das Fresko, das eine Fläche von 433.3 m² bedeckt, in elfmonatiger Arbeitszeit unmittelbar nach Ende des Sezessionskriegs.

Symbole
Das Fresko The Apotheosis of Washington zeigt den ersten US-Präsidenten George Washington bei seiner allegorischen Gottwerdung (Apotheose). Washington, gekleidet in einem purpurnen Anzug mit einem Regenbogen zu seinen Füßen, ist dabei umrundet von Figuren der griechischen und der römischen Mythologie. Zu seiner Linken ist die römische Göttin der Freiheit, Libertas, dargestellt, zu seiner Rechten, in grün gekleidet, findet sich die griechische Siegesgöttin Nike. Libertas trägt dabei eine rote Kappe, in der römischen Geschichte ein Symbol für Emanzipation oder befreite Sklaven.

Zwischen Libertas und Nike bilden 13 Jungfrauen mit einem Stern über ihrem Kopf einen Kreis. Sie repräsentieren die dreizehn ursprünglichen Kolonien. Einige von ihnen halten dabei ein Banner mit den Worten E pluribus unum, dem Symbol für die Lossagung der dreizehn Kolonien von den europäischen Mächten. Insgesamt drei der Jungfrauen sind von Washington abgewandt dargestellt, sie sollen die Abkehr einiger Kolonien von der gemeinsamen Union repräsentieren (siehe Sezessionskrieg).

In einem weiteren Kreis um Washington, den beiden Gottheiten und den dreizehn Jungfrauen finden sich sechs Szenen, die jeweils allegorisch eine Konstituante des amerikanischen Staates darstellen: Krieg, Wissenschaft, Seefahrt, Handel, Mechanik und Landwirtschaft. Aufgrund der architektonischen Gegebenheiten sind die sechs Szenen am Rande des Freskos nicht in Gänze zu sehen.

https://de.wikipedia.org/wiki/The_Apotheosis_of_Washington

Constatino Brumidi - Deckenfresko in der Rotunde - US-Capitol 1865 - Animation

Constatino Brumidi - Deckenfresko in der Rotunde - US-Capitol 1865 - 3D Video mit Zombie

Vasari und Zuccari - Kuppelfresko - Jüngstes Gericht 1572-79 - Animation

Correggio Johannes Himmelfahrt 1520-24 - Animation

Correggio Maria Himmelfahrt 1526-30 - Animation

Andrea Mantegna - Camera degli Sposi 1474 - Animation

 

Was findet William von Baskerville so spannend ???

Rätselverzeichnis - Wie alles begann ... - Zufallsrätsel - erstes Rätsel

Galerie - A - B - C - D - E - F- G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Jacob Burckhardt - Die Kultur der Renaissance in Italien. Ein Versuch

Leonardo da Vinci Wissenschaftler - Erfinder - Künstler

Venedig - Eine Liebeserklärung an eine Stadt

William Shakespeare animiert (wahrscheinlich oder zufällig...2/3 zu 1/3) William Turner

Philosophie für Schnelldenker - Besinnliche Philosophie

Philosophie der Renaissance


Gästebuch

Startseite - © Copyright 2004- - Susanne Albers - Kiehlufer 125-129 - D 12059 Berlin