Startseite - News - Religion - Kunst - Technik - Literatur - Kultur - Politik - Architektur - Spaß - Psychologie - Spiele - Fotos + Animationen - Gästebuch - Persönliches - Blog - erstes Rätsel - Renaissance Forum - Chat - Quiz - Rätselverzeichnis - Wie alles begann ... - Zufallsrätsel - Zufallsspiel - letztes Rätsel

Galerie - A - B - C - D - E - F- G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Mathe und Physik Applets Raumgeometrie

In den Rissen und im Schrägbild kann die Grundfläche durch den Schieber Drehung gedreht werden. Mehrmals betätigen!

In der freien Ansicht und in der Netzerstellung wird der Körper mit der Maus gedreht.

In der Ansicht Netz kippt der Körper nach Drehung mit der Maus auf eine Seitenfläche. Durch Betätigen des Schiebers Öffnen erhält man das Netz.

In der Ansicht Perspektive dreht man den Körper mit der Maus jeweils um 45°.

Verändern

im Programmpunkt work

Der Körper wird verändert indem Flächen eingezeichnet werden. Diese Fläche ist entweder eine Lotfläche oder sie ist frei durch 3 Punkte auf drei Strecken definiert.

Durch Betätigen der Buttons Cut wird der Teil des Körpers entfernt, der die entsprechend eingefärbten Punkte enthält. Es können somit beliebige Körper erzeugt werden. Sie bleiben ( Gott-sei-Dank für den Programmierer ) konvex!

Dabei gehen eingezeichnete Strecken und Flächen verloren.

 

Einzeichnen

im Programmpunkt Work

Es können Strecken und eine(!) Flächen zusätzlich eingezeichnet werden. Dazu werden Punkte auf Strecken definiert, indem man die Strecken anklickt. Diese Punkte werden durch die Schieber entlang der Strecke verschoben.

Bei Loten ist dann der Button NEXT zu betätigen. Es werden dann alle Lote auf Strecken bzw Flächen der Reihe nach vorgeschlagen.

Durch den Button Zeichnen findet die Entscheidung statt.

Der Button Löschen entfernt alle eingezeichneten Elemente.

Messen

Es können Flächeninhalte Streckenlängen und Winkel gemessen werden.

Flächen und Strecken werden durch Anklicken mit der Maus bezeichnet.

Bei Flächen ist diejenige gemeint, die vorn beim Betrachter liegt. Andere Flächen kann man wählen, indem man den Körper dreht. Dazu sollte man die Maus außerhalb des Körpers führen, um nicht andere Elemente beim Drehen zu bezeichnen.

Innere Flächen können nicht gemessen werden. Dazu muß der Körper abgeschnitten werden.

Raumgeometrie - Raumgeometrie - Rotationskörper - Rotation einer Kurve - Kegelschnitt - Pyramide - Prisma - Würfelspiel - Kugeldreieck - Flächen im Raum - Physik - Massenspektrograph von Ashton - Massenspektrograph von Thomsen - Rutherford Experiment Streuung - Elektrisches Feld von Punktladungen - Elektrisches Feld 3D - Die Größen einer Welle - Wellenwanne - Interferenz zweier Wellen - Zerfallsreihe - Mechanische Stoss - 1- und 2-dim. Bewegung - Interferenz Doppelspalt - Schiefer Wurf - Landung auf Melmac - Fraktale - Mäuschen Lauf und Fadengrafik - Punktfolgen 1 - 4 - Fraktalgenerator - Newton Fraktale - Analysis - Taylor Polynome - Aufblasung - Iterations Verfahren - Funktion mit 2 Variablen - Parameter und Kurven von Funktionen -

Quelle: http://www.pk-applets.de/ e-mail: mailto:peter_kraus@pk-applets.de

 

Rätselverzeichnis - Wie alles begann ... - Zufallsrätsel - erstes Rätsel

Galerie - A - B - C - D - E - F- G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Jacob Burckhardt - Die Kultur der Renaissance in Italien. Ein Versuch

Leonardo da Vinci Wissenschaftler - Erfinder - Künstler

Venedig - Eine Liebeserklärung an eine Stadt

William Shakespeare animiert (wahrscheinlich oder zufällig...2/3 zu 1/3) William Turner

Philosophie für Schnelldenker - Besinnliche Philosophie

Philosophie der Renaissance

Gästebuch

Startseite - © Copyright 2004-2009 - Susanne Albers - Kiehlufer 125-129 - D 12059 Berlin