Die letzte Seite beinhaltet die ältesten Einträge: - Seite 1 - Seite 2 - Seite 3 - Seite 4 - Seite 5 - Seite 6 - Seite 7 - Seite 8 - Seite 9 - Seite 10 - Seite 11 - Seite 12 - Seite 13 - Seite 14 - Seite 15 - Seite 16 - Seite 17 - Seite 18 - Seite 19 - Seite 20 - Seite 21 - Seite 22 - Seite 23 - Seite 24 - Seite 25 - Seite 26 - Seite 27 - Seite 28 - Seite 29 - Seite 30 - Seite 31 - Seite 32 - Seite 33 - Seite 34 - Seite 35 - Seite 36 - Seite 37 - Seite 38 - Seite 39 - Seite 40 - Seite 41 - Seite 42 - Seite 43 - Seite 44 - Seite 45 - Seite 46 - Seite 47 - Seite 48

Archiv für das Tag 'Bergpredigt'

Das Amt des Bundespräsidenten schwimmt – Sie auch lieber Herr Steinmeier?

Geschrieben von am 19. März 2017 | Abgelegt unter Allgemein

Das Amt des Bundespräsidenten schwimmt – klicken Sie hier Lieber Herr Bundespräsident Steinmeier, mit oder ohne religiösen Zusatz? Sie als Kirchentagspräsident 2019? hmm… ich bin sehr gespannt auf Mittwoch den 22. März 2017. Grundgesetz Art. 56. Amtseid “Ich schwöre, daß ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm […]

Die Seligpreisungen – Schüttelquiz

Geschrieben von am 7. August 2013 | Abgelegt unter Allgemein

http://www.susannealbers.de/03philosophie-selig.html hier ein Quiz aus der Bergpredigt aus Matthäus 5 – 7. Es sind die bekannten Seligpreisungen. Viel Spaß!

Das Amt des Bundespräsidenten schwimmt

Geschrieben von am 21. März 2012 | Abgelegt unter Allgemein

Version mit schwimmendem Schloß Bellevue: http://www.susannealbers.de/09animation-bundespraesidialamt.html Grundgesetz Art. 56. Amtseid “Ich schwöre, daß ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde, So wahr mir Gott helfe.” Strafgesetzbuch […]

Vergebung

Geschrieben von am 8. Februar 2010 | Abgelegt unter Allgemein

Vergebung Ich bitte dich um Vergebung. ich erwarte also, daß du mir einen richtigen Fehler verzeihst. Wenn du aber nur die kleinen Fehler entschuldigst, und bei den richtig großen Verfehlungen, nicht vergeben kannst, was kostet dich dann deine Vergebung? Ist es nicht vielmehr so, daß von uns sowohl bei der Bitte um Vergebung, als auch […]