Die letzte Seite beinhaltet die ältesten Einträge: - Seite 1 - Seite 2 - Seite 3 - Seite 4 - Seite 5 - Seite 6 - Seite 7 - Seite 8 - Seite 9 - Seite 10 - Seite 11 - Seite 12 - Seite 13 - Seite 14 - Seite 15 - Seite 16 - Seite 17 - Seite 18 - Seite 19 - Seite 20 - Seite 21 - Seite 22 - Seite 23 - Seite 24 - Seite 25 - Seite 26 - Seite 27 - Seite 28 - Seite 29 - Seite 30 - Seite 31 - Seite 32 - Seite 33 - Seite 34 - Seite 35 - Seite 36 - Seite 37 - Seite 38 - Seite 39 - Seite 40 - Seite 41 - Seite 42 - Seite 43 - Seite 44 - Seite 45 - Seite 46

technische Mathematik

Geschrieben von am 15. Juni 2013 | Abgelegt unter Allgemein

mathefolien

technische Mathematik

ArbeitAuflagerkräfteDreieckeDreisatzEnergieFestigkeitFlächenGeschwindigkeitHebelKräfteKreisProzentUmfangsgeschwindigkeitWinkelfunktionenWirkungsgradZahnradberechnung

technische Mathematik, Arbeit, Auflagerkräfte, Dreiecke, Dreisatz, Energie, Festigkeit, Flächen, Geschwindigkeit, Hebel, Kräfte, Kreis, Prozent, Umfangsgeschwindigkeit, Winkelfunktionen, Wirkungsgrad, Zahnradberechnung

Spiel – Katzenpaare finden

Geschrieben von am 21. Mai 2013 | Abgelegt unter Allgemein

paarefinden

ich habe eine neue Spielseite gebaut.
Paare finden mit Nelli und Laura.
Es sind 24 Katzen-Bilder als Paar zu suchen.

Hier der Link: http://www.susili.de/spielnellilaura/memoryspiel.html

Papa’s 3. Todestag

Geschrieben von am 16. Mai 2013 | Abgelegt unter Allgemein

papaundich2

Heute hat mein Vater Klaus Knoop seinen 3. Todestag.

Ich bin traurig, daß er vor 3 Jahren im St. Marianus Hospiz in Bardowick gestorben ist.

Die Beisetzung war am 11.06.2010. Pastor Derik Mennrich hielt folgende Trauer-Predigt:

Predigt am 11.06.2010 von Derik Mennrich

Und noch ein schönes Lied für Papa von Freedy Quinn:

Wo die Nordseewellen

Epilepsie Erfahrungsberichte

Geschrieben von am 7. April 2013 | Abgelegt unter Allgemein

nogoerf00sch

Von Betroffenen für Betroffene.

Unsere Erfahrungs- und Lebensberichte zur Epilepsie

Macht alle mit!

http://nogo.susili.de/berichte.html

Aneurysma Erfahrungsberichte

Geschrieben von am 7. April 2013 | Abgelegt unter Allgemein

747-05

Von Betroffenen für Betroffene.

Unsere Erfahrungs- und Lebensberichte zum Thema Aneurysma

(SAB steht für Subarachnoidalblutung (die typische Hirnblutung) rechts daneben ist der Yasargil Titanclip FT747T abgebildet, der an meinem Media-Aneurysma sitzt)

Bitte füllt das Formular aus. Schreibt Euren Text ruhig vorher in einem Texteditor und kopiert ihn dann in das Feld. Eure e-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Macht alle mit.

http://sab.susili.de

Frohe und gesegnete Ostern

Geschrieben von am 1. April 2013 | Abgelegt unter Allgemein

klaus groth

Matten de Has

Frohe und gesegnete Ostern

1. Lütt Matten, de Has’,
de mak sik en Spaß,
he weer bi’t Studeeren,
dat Danzen to lehren,
un danz ganz alleen
op de achtersten Been.

2. Keem Reinke, de Voß
un dach: “Das en Kost!”
un seggt: “Lüttje Matten,
so flink oppe Padden?
Un danzst hier alleen
oppe achtersten Been?

3. Kumm, lat uns tosam!
Ik kann as de Dam’.
De Kreih, de speelt Fitel;
denn geiht dat kanditel;
denn geiht dat mal schön
op de achtersten Been!”

4. Lütt Matten gev Pot.
De Voß beet em dot
un sett sik in Schatten,
verspies’ de lütt Matten.
De Kreih, de kreeg een
vun de achtersten Been.

Eines Tages wollte Matten der kleine Hase tanzen lernen. Kurzerhand stellte er sich auf die Hinterbeine und übte auf der Wiese beim Bach im Schatten der großen Pappel ganz allein die ersten Tanzschritte. Das ging sehr gut.
Da kam Reinecke der schlaue Fauchs vorbei und dachte bei sich: “Hmm, ein leckeres Häschen wäre jetzt eine willkommene Mahlzeit.” Er ging zu Matten und sprach ihn freundlich an: “Hallo kleiner Matten! So flink auf den Pfoten? Das ist doch langweilig so ganz allein auf den Hinterbeinen! Lass uns zusammen tanzen, du als der Mann, ich als die Frau. Die Krähe spielt uns auf der Fiedel ein Lied und wir drehen uns im Takt dazu auf den Hinterbeinen.”
Das hörte sich wie ein guter Vorschlag an. Es war tatsächlich langweilig, allein zu tanzen. Aber kaum hatte der kleine Matten dem Fuchs die Pfote zum Tanz gereicht, da hatte Reinecke ihn auch schon tot gebissen!
Der Fuchs setzte sich in den Schatten der großen Pappel und aß in aller Ruhe den armen Matten auf. – “Und ich?” krächzte die Krähe. “Ich habe auch Hunger und ein Stück Hasenbraten käme mir gerade recht.”
“Sollst du haben.” antwortete Reinecke und warf der Krähe gönnerhaft eins von Mattens Hinterbeinen zu. “Guten Appetit, lass es dir schmecken! So einfach bin ich noch nie zu einem leckeren Braten gekommen.”

Schicksalstag 19. März 2009

Geschrieben von am 19. März 2013 | Abgelegt unter Allgemein

Sooooo…
heute ist wieder der 19. März
mein Schicksalstag….menno…
vor 4 Jahren am 19. März 2009 hatte ich
die medikamenteninduzierte (Keppra) Psychose
und habe mir den Kopf abgefackelt und
die linke Hand abgeschnitten.

Noch heute möchte ich den Ärzten im
Unfallkrankenhaus Berlin für die tollen Operationen danken.

Und allen voran danke ich ganz besonders
meiner lieben Bettina,
daß sie, in ihrer tiefen Sorge um mich,
den Notarzt und die Polizei verständigt hat.

Gott sei Dank ist alles gut ausgegangen.

Tageserklärung zum 19.03.2009

Arztbriefe

Bilder der Hand

Heinrich Heine – Deutschland ein Wintermärchen für’s IPHONE und Android Handy

Geschrieben von am 4. März 2013 | Abgelegt unter Allgemein

Heinrich_Heine

gerade habe ich die Seite zu Heirich Heine – Deutschland – ein Wintermärchen überarbeitet. Jetzt kann man sie auf dem IPHONE und Android Handy lesen.

Mit einem Bild vom Heine Haus in Lüneburg und einem Einführungstext.

hier ist die Seite:

http://www.susannealbers.de/03philosophie-heine-winter.html

William Shakespeare – 154 Sonetten für IPHONE und Android Handy

Geschrieben von am 4. März 2013 | Abgelegt unter Allgemein

von vorgestern bis heute habe ich die 154 Sonetten von William Shakespeare für’s Handy fit gemacht.

hier ist die Übersicht:

http://www.susannealbers.de/03philosophie-literatur-shakespearesonett.html

Rembrandt van Rijn Pop Art

Geschrieben von am 25. Februar 2013 | Abgelegt unter Allgemein

Pop Art Rembrandt van Rijn – Selbstporträts

1626 – 1627 – 1629 – 1629a – 1634 – 1640 – 1656 – 1658 – 1659 – 1660 – 1660a – 1661 – 1665 – 1669 – 1669a

klicke auf den folgenden Link zur Betrachtung der Pop Art Bilder:

http://www.susannealbers.de/01kunst-rembrandt-pop-1626.html

1661

Goethe Faust I. für’s IPHONE und Android Handy

Geschrieben von am 23. Februar 2013 | Abgelegt unter Allgemein

auch der Tragödie erster Teil von Goethe’s Faust habe ich für das IPHONE und Android Handys flott gemacht.

1. Zueignung - 2. Vorspiel auf dem Theater - 3. Prolog im Himmel - 4. Nacht - 5. Vor dem Tor - 6. Faust und Wagner - 7. Bauern unter der Linde. Tanz und Gesang - 8. Studierzimmer - 9. Studierzimmer - 10. Auerbachs Keller in Leipzig - 11. Hexenküche - 12. Straße (I) - 13. Abend. Ein kleines reinliches Zimmer - 14. Margarete mit einer Lampe - 15. Spaziergang - 16. Der Nachbarin Haus - 17. Straße (II) - 18. Garten - 19. Ein Gartenhäuschen - 20. Wald und Höhle - 21. Gretchens Stube - 22. Marthens Garten - 23. Am Brunnen - 24. Zwinger - 25. Nacht. Straße vor Gretchens Türe - 26. Faust. Mephistopheles. - 27. Dom - 28. Walpurgisnacht - 29. Walpurgisnachtstraum - 30. Trüber Tag. Feld - 31. Nacht, offen Feld - 32. Kerker

Jacob Burckhardt Kultur der Renaissance für’s IPHONE und Android

Geschrieben von am 23. Februar 2013 | Abgelegt unter Allgemein

heute habe ich die Seiten von Jacob Burckhardt’s Kultur der Renaissance für’s Handy fit gemacht.

hier ist die Übersicht:

http://www.susannealbers.de/03philosophie-literatur-Burckhardt01.html

Schwab – klassische Sagen für IPHONE und Android

Geschrieben von am 22. Februar 2013 | Abgelegt unter Allgemein

von vorgestern bis heute habe ich die Seiten mit Gustav Schwabs klassischen Sagen des Altertums für’s Handy fit gemacht.

hier ist die Übersicht:

http://www.susannealbers.de/03philosophie-literatur-Schwab1.html

Bibel für IPHONE und Android

Geschrieben von am 17. Februar 2013 | Abgelegt unter Allgemein

Heute habe ich mal meine Bibelseiten erneuert.

Jetzt sind sie mit dem IPHONE und Android Handys lesbar.

Es ist die Lutherbibel von 1984 mit den Apokryphen und zusätzlich noch dem Thomas Evangelium für alle Interessierten.

Hier kommt der Link:

Die Bibel nach der Übersetzung Martin Luthers in der revidierten Fassung von 1984

Ich wünsche Euch erbauliche Leseminuten oder -stunden.

Heute war ich fleissig

Geschrieben von am 17. Februar 2013 | Abgelegt unter Allgemein

ich habe viele meiner Homepageseiten aufgemöbelt und gehübscht.
dazu habe ich Hintergründe eingebaut und die Seiten anders zentriert.

im Quellcode steht jetzt zum Beispiel im Stylebereich:
body {
background-color: #000000;
background-image:url(bilder5/lehrtersa2123dunkel.jpg);
background-position:top;
}
so ein Background Image habe ich auf folgenden Seiten eingebaut:

Berlin Hauptbahnhof
Potsdam Schlösser und Gärten
Berlin Regierungsviertel
Bardowick St. Peter und Paul Dom
Schiffsbegrüßungsanlage Willkomm Höft
Brunsbüttel Schleuseneinfahrt und Lotsenstation
Lauenburg Elbflut Ostern 2006
Venedig – Eine Liebeserklärung an eine Stadt

« Vorherige Einträge - Nächste Einträge »