Homepage für das Spiel Paare finden

Für die Spiele Paare finden habe ich eine eigene Homepage eingerichtet:

http://paare.susannealbers.de/

Leonardo da Vinci – Spiel – Paare finden

Bundeskanzler und Bundespräsidenten Paare finden

Paare von jüdischen Grabsteinen finden

teuerste Gemälde der Welt Paare finden

Paare von Obst und Gemüse finden

Paare von Ferrari & Co. finden

Paare vom Thinkpad finden

Paare von Caspar David Friedrich finden

Paare von Berliner Bauwerken finden

Paare von Immanuel Kant finden

Paare von Angela Merkel finden

Paare von Mutter M50 finden

Queen Mary 2 Paare finden

Vincent van Gogh Paare finden

Genter Altar Paare finden

kein Bild von Gott – Paare finden

Michelangelo Prophten und Sibyllen – Paare finden

Rembrandt Selbstporträts – Paare finden

Nationalhymnen leicht – Paare finden

Nationalhymnen schwer – Paare finden

Krippenbilder – Paare finden

Sündenfall – Paare finden

Frühling von Botticelli – Paare finden

Literatur – Paare finden

Jungbrunnen – Paare finden

Anatomiestunde von Rembrandt – Paare finden

Menzel – Flötenkonzert – Paare finden

Bundeskabinett – Paare finden

Sixtinische Madonna – Paare finden

Neue Gästebücher

huhu ihr lieben, ich war fleißig und habe auf der rätselbuch seite und auf der susili seite neue gästebücher eingebaut… mysql und php… einen fehler hatte ich noch gemacht, aber da hat mit ein lieber freund (frank) geholfen, der ist in php und mysql fitter. ich freue mich jedenfalls über nette einträge, falls ihr möchtet.

http://www.susannealbers.de/16gaestebuch.html
und
http://www.susili.de/gaestebuch.html

liebe grüße, susanne
feiert einen schönen zweiten advent

3. Dezember: Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen

Dieser Aktions- und Gedenktag findet alljährlich am 3. Dezember statt und steht dabei stets unter einem anderen Motto. Zielsetzung ist es, an die Belange und Bedürfnisse behinderter Menschen zu erinnern. Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bedarf die vollständige Integration in und die Teilhabe an allen Bereichen des öffentlichen Lebens der rechtlichen Gleichstellung behinderter Menschen, sowie gesamtgesellschaftlicher Aktionen. Ebenso spielt die Sensibilisierung der internationalen Staatengemeinschaft für das Thema Behinderungen eine wichtige Rolle für die Verbesserung der Situation behinderter Menschen. Auch diesen Aufgaben trägt der Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen Rechnung.

Auf Initiative der Generalversammlung der Vereinten Nationen fand 1981 ein Internationales Jahr der Menschen mit Behinderungen statt, an das sich von 1983-1992 ein Jahrzehnt der behinderten Menschen anschloss. Innerhalb dieser Dekade sollte durch die nationalen Regierungen weltweit ein 1982 entwickelter Aktionsplan für die Belange behinderter Menschen umgesetzt werden.

Nach Ablauf dieser Frist fand im Jahr 1993 erstmals ein „Internationaler Tag der Behinderten“ statt, der seitdem jährlich begangen wird. 2007 wurde er umbenannt zum „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen“.

Allein in Deutschland leben nach Angaben des statistischen Bundesamtes (Destatis) mehr als 7,5 Millionen schwerbehinderte Menschen, Tendenz steigend. Für ihre Anliegen setzt sich der deutsche Behindertenrat (DBR) ein.

http://www.genf.diplo.de/Vertretung/genf/de/__pr/Aktuelles__dt/Gedenktage/2013-12-03-MenschenBehinderung.html

http://de.wikipedia.org/wiki/UN-Konvention_%C3%BCber_die_Rechte_von_Menschen_mit_Behinderungen