Startseite - News - Religion - Kunst - Technik - Literatur - Kultur - Politik - Architektur - Spaß - Psychologie - Spiele - Fotos + Animationen - Gästebuch - Persönliches - Blog - erstes Rätsel - Renaissance Forum - Chat - Quiz - Rätselverzeichnis - Wie alles begann ... - Zufallsrätsel - Zufallsspiel - letztes Rätsel

Galerie - A - B - C - D - E - F- G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Der Adventskalender
der zu jeder Stunde automatisch ein anderes Türchen öffnet, und Euch Weihnachten festlich überrascht.
was sich stündlich einblendet
1. Adventwoche        2. Adventwoche
3. Adventwoche        4 Adventwoche
1. und 2. Weihnachtstag
Unser Wunschzettel
kleinster Adventskalender der Welt

Liebe Besucher, ich wünsche Euch und Euren Familien eine besinnliche Adventszeit und frohe und gesegnete Weihnachtstage.
Die Weihnachtsgeschichte
Die Rentiere - Langeweile - Krippenbilder
Satellitenbild-Adventskalender
Jingle Bells Rock
Weihnachtslieder Quiz
Märchen Quiz

Michelangelo - Tondo Doni - Die Heilige Familie 1504-1506

tondo doni

Das Tondo Doni ist eines der bekanntesten Gemälde von Michelangelo Buonarroti und der italienischen Renaissance.

Bilddaten
Gemalt um 1504 – 1506
Öl auf Holz, 120cm Durchmesser
Florenz – Uffizien
Inv.-Nr.: 1890, n. 1456
Erworben vor 1653
Informatives
Die Heilige Familie mit dem Jesuskind wird nach dem ersten Besitzer des Bildes auch Tondo Doni, seltener Madonna Doni, genannt. Es wird noch heute von seinem originalen Rahmen gefasst und ist das einzige völlig unbestrittene Tafelbild des Künstlers. Im Mittelgrund, an der Mauer, die die Figurengruppe im Vordergrund von der im Hintergrund abgrenzt, steht ein weiterer Knabe, der aufgrund des umgehängten Kamelfells (Attribut für Johannes den Täufer) vermutlich als Johannes der Täufer identifiziert werden kann.

Über das Bild ist viel gerätselt worden. Bis ins 17. Jahrhundert hinein galt es allgemein nur als Andachtsbild, das darstellt, wie Joseph Maria, die gerade ihre Lektüre beendet hat, das Christuskind reicht. Erst dann versuchte man in dem Bild eine Allegorie zu sehen. So soll die Hauptgruppe im Vordergrund für die katholische Kirche stehen während die Akte im Hintergrund, die von manchen als Faune gedeutet werden, Symbole des klassischen Altertums darstellen. Andere Forscher sehen in den Figuren im Hintergrund eine Allegorie auf die Lebensalter und damit eine Anspielung auf die Vergänglichkeit des Lebens. Auch versucht man verschiedene Symbole in dem Bild zu erkennen. So sollen z. B. die Akte im Hintergrund, das Menschentum ante Legem, Maria und Joseph das Menschentum sub Lege und das Christuskind das Menschentum sub Gratia darstellen. Auch hat man vermutet, dass Michelangelo den Namen Agnolo Donis, für den er die Tafel malte, in dem Bild verschlüsselt dargestellt hat, indem Maria Joseph bittet, ihr das Kind zu geben (Dono = Gabe).

tondo doni

Genauso umstritten ist die Zeit der Entstehung. Vasari schreibt 1550, dass das Bild vor dem Bacchus, heute im Museo Nazionale del Bargello in Florenz, entstanden sei. In der Auflage von 1568 revidiert er diese Ansicht und tritt für eine spätere Entstehungszeit ein. Gegen 1893 wird es von Grimm auf das Jahr 1503 datiert. Giovanni Poggi stellte 1907 die These auf, dass das Vorhandensein des Wappens der Strozzi auf dem Rahmen ein sicheres Zeichen dafür sei, dass das Bild als Hochzeitsgeschenk für Antonio Doni mit Maddalena Strozzi gemalt worden ist. Die Feierlichkeiten dauerten von Ende des Jahres 1503 bis Anfang des Jahres 1504. Dagegen schlug Fritz Baumgart (1934/35) eine spätere Entstehung des Bildes, parallel zur Sixtinischen Decke, vor. Dem stimmte auch Sandro Botari (1941) zu. Charles de Tolnay (1946 bis 1953) dagegen vertrat die Ansicht, dass eine Entstehung in der Nähe des Kartons zur Schlacht von Càscina wahrscheinlicher sei. In der Folgezeit setzte sich bei den meisten Forschern jedoch die These Poggis durch. 1985 erfolgte eine gründliche Restaurierung des Werkes, die für einige Überraschungen sorgte. Die zuvor blassen Farben leuchteten nun in einer Intensität, die die lang vertretene Meinung, Michelangelo wäre nicht unbedingt ein guter Kolorist gewesen, widerlegten. Gleichzeitig musste die bisher am häufigsten vertretene Datierung korrigiert werden. Deutlicher als zuvor zeigte sich nun eine direkte Abhängigkeit der Figurenposen von der berühmten Laokoon-Gruppe, die allerdings erst im Januar 1506 entdeckt worden war, so dass nun eine Entstehungszeit zwischen diesem Zeitpunkt und dem Beginn der Arbeiten an der Sixtinischen Decke am wahrscheinlichsten scheint.

https://de.wikipedia.org/wiki/Tondo_Doni

 

Unser Wunschzettel
Die Weihnachtsgeschichte als Flashanimation

Der Adventskalender
- Tagesaufteilung ab dem 01.12.
1. Adventwoche - 2. Adventwoche - 3. Adventwoche - 4 Adventwoche
1. und 2. Weihnachtstag - Die Rentiere - Langeweile - Krippenbilder - Weihnachtspost 1 - Weihnachtspost 2 - Weihnachtspost 3
Es ist der kleinste Adventskalender der Welt gebastelt worden.
Klingeltöne Advent - Klingeltöne Weihnachten
Knecht Ruprecht vorgelesen
Weihnachtsgeschichte Lückentext Quiz - Weihnachtslieder Quiz - Märchen Quiz - Knecht Ruprecht Lückentext Quiz - Tannenbaum Puzzle - Weihnachtsmann Puzzle - Weihnachtsmann 2 Puzzle - Martin Luther im Schnee Puzzle - Weihnachtskekse Paare finden - Weihnachtslabyrinth - Krippenbilder - Paare finden
Ehre sei Gott in der Höhe - Reliefs und Chorgesang
Die Heilige Familie
Der Barbarigo Altar
The Little Drummer Boy
Eine deutsche Geschichte von 1929
Gloria! - Flashmob der Berliner Stadtmission zum Advent
Weihnachtsmann in Pop Art - Weihnachtsmann macht einen Handstand
Weihnachtsbaum wird von Ameisen geplündert

Winterimpressionen aus Lüneburg und Berlin

Winter Lüneburg 1 - Winter Berlin 2 - Winter Berlin 3 - Winter Berlin 4 - Winter Berlin 5 - Winter Gut Basthorst 1 - Winter Gut Basthorst 2

Winterimpressionen in Flash

luther

Wer schmiedet Reformpläne ???

 

Rätselverzeichnis - Wie alles begann ... - Zufallsrätsel - erstes Rätsel

Galerie - A - B - C - D - E - F- G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Jacob Burckhardt - Die Kultur der Renaissance in Italien. Ein Versuch

Leonardo da Vinci Wissenschaftler - Erfinder - Künstler

Venedig - Eine Liebeserklärung an eine Stadt

William Shakespeare animiert (wahrscheinlich oder zufällig...2/3 zu 1/3) William Turner

Philosophie für Schnelldenker - Besinnliche Philosophie

Philosophie der Renaissance


Gästebuch

Startseite - © Copyright 2004- - Susanne Albers - Kiehlufer 125-129 - D 12059 Berlin