Startseite - News - Religion - Kunst - Technik - Literatur - Kultur - Politik - Architektur - Spaß - Psychologie - Spiele - Fotos + Animationen - Gästebuch - Persönliches - erstes Rätsel - Renaissance Forum - Chat - Quiz - Rätselverzeichnis - Wie alles begann ... - Zufallsrätsel - Zufallsspiel - letztes Rätsel

Galerie - A - B - C - D - E - F- G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Startseite Religion Kunst Technik Literatur
Kultur Politik Architektur Spaß Psychologie
Spiele Fotos + Animationen Blog Persönliches Gästebuch

nur die Fragen - Fragen und Antworten - Deutschland Test - Deutschland Test mit Auswertung - eure Kommentare

Wer wird Deutscher?

Vor der Einbürgerung muß man in Hessen 100 Fragen beantworten, um die deutsche Staatsbürgerschaft zu bekommen. Diese Fragen haben eine kontroverse Diskussion ausgelöst, die ich mit diesen Seiten einmal genauer unter die Lupe nehmen möchte.

Ich hoffe auf Eure regen Kommentare zu diesen 100 Fragen und danke für Eure Beteiligung.

Seite 5 - Test mit Auswertung

... Bitte einen Augenblick warten ... der Test kommt gleich ...

100 Fragen - Test zu Deutschland

1. Wie viele Einwohner hat Deutschland? (!20 Millionen)(!47 Millionen) (80 Millionen) (!132 Millionen) (!248 Millionen)

2. Nennen Sie einen Fluss, der durch Deutschland fließt! (Elbe)(!Niger)(!Kongo)(!Amazonas)(!Seine)

3. Nennen Sie ein deutsches Mittelgebirge! (!Alpen)(!Vogesen)(Taunus)(!Rocky Mountains)(!Jura)

4. Wie heißt die deutsche Hauptstadt? (!Hamburg)(!München)(!Köln) (Berlin)(!Bonn)

5. Wie viele Bundesländer hat die Bundesrepublik Deutschland? (!20 Bundesländer)(!8 Bundeslšnder)(!4 Bundesländer)(16 Bundesländer)(!24 Bundesländer)

6. Nennen Sie ein deutsches Bundesland und seine Hauptstadt! (!Freie und Hansestadt Hamburg - Bremen)(!Land Tirol - Innsbruck)(!Land Brandenburg - Magdeburg)(Land Nordrhein-Westfalen - Düsseldorf)(!Land Mecklenburg-Vorpommern - Rostock)

7. Nennen Sie drei Staaten, die an die Bundesrepublik Deutschland grenzen! (!Uruguay, Chile, USA)(!Italien, Russland, Serbien)(Polen, Dänemark, Frankreich)(!Portugal, Spanien, Andorra)(!Türkei, Griechenland, Israel)

8. Wer hat in Deutschland die Reformation eingeleitet? (!Johannes Gutenberg)(!Helmut Schmidt)(!Papst Johannes Paul II.)(!Johannes Calvin) (Martin Luther)

9. Welche Versammlung tagte im Jahr 1848 in der Frankfurter Paulskirche? (!Deutscher Hausfrauenbund)(Frankfurter Nationalversammlung)(!Hamburger Gewerkschaftsversammlung)(!Römische Konklave) (!Elternbeirat)

10. Die erste Republik mit demokratischer Verfassung in Deutschland wurde 1918 ausgerufen. Wie wird diese erste deutsche Republik genannt? (!Bundesrepublik)(!Staatenbund)(!Deutsche Demokratische Republik)(Weimarer Republik)(!Diktatur)

11. Wann ging diese erste deutsche Republik zu Ende? (30. Januar 1933)(!9. November 1989)(!20. August 1944)(!11. September 2001)(!8. Mai 1945)

12. In welchen Jahren der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts war Deutschland eine Diktatur? (!1938-1945)(!1949-1990)(!1914-1918)(!1961-1989)(1933-1945)

13. Wie hieß die damals herrschende Partei? (!SPD)(!CDU)(NSDAP)(!DGB)(!KPD)

14. Erläutern Sie den Begriff "Holocaust"! (!Kriegslist der Franzosen)(!Versenkung von deutschen U-Booten)(!Russische Machtübernahme)(systematisch betriebener Völkermord an Juden)(!Gewerkschaftsdoktrin)

15. Welches Ereignis fand am 20. Juli 1944 statt? (Gescheitertes Attentat auf Adolf Hitler durch Graf Stauffenberg und andere)(!erste freie Wahlen)(!Atombombe in Hiroshima)(!Attentat auf Mussolini)(!erstes versenktes U-Boot in Russland)

16. Was geschah am 8. Mai 1945? (!Elbe ist überschwemmt)(!erste Bombe auf Berlin)(!Bedingungslose Kapitulation der USA)(!1.Tupperparty in New York)(Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa)

17. Nach dem Zusammenbruch des "Dritten Reiches" war Deutschland in vier Besatzungszonen aufgeteilt. Wer waren die vier Besatzungsmächte? (!Italien, Spanien, Portugal, Griechenland)(!Niederlande, Belgien, Polen, Ungarn)(!Kongo, Kenia, Sudan, Tansania)(!Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland)(USA, UdSSR, Grossbritannien, Frankreich)

18. In welchem Jahr wurde die Bundesrepublik Deutschland gegründet? (1949)(!1961)(!1945)(!1989)(!1914)

19. Wie hieß der erste Bundeskanzler? (!Helmut Schmidt)(Konrad Adenauer)(!Kurt Georg Kiesinger)(!Willy Brandt)(!Helmut Kohl)

20. Was bedeutet "DDR"? (!Das Doofe Reich)(!Der Dumme Rest)(!Deutsche Dosen Rettung)(!Demokratische Diabolische Republik)(Deutsche Demokratische Republik)

21. Welches Ereignis fand am 17. Juni 1953 in der DDR statt? (!erster Mauertoter)(!Besuch von Stalin)(!Attentat auf Honnecker)(Volksaufstand gegen das sozialistische Regime)(!erster Trabant vom Band gelaufen)

22. Als Wirtschaftswunder wird in erster Linie der rasche Wiederaufbau und der andauernde ökonomische Aufschwung der Bundesrepublik Deutschland nach der Währungsreform vom Juni 1948 bezeichnet. Welche Antwort passt nicht? (Euro Einführung)(!Fettleibigkeit)(!D-Mark)(!Ludwig Erhard)(!Aufschwung)

23. Wo gab es ab 1961 den "Mauerbau"? (!Republik Kongo)(DDR)(!UdSSR)(!USA)(!Israel)

24. Welcher deutsche Bundeskanzler bekam den Friedensnobelpreis? (Willy Brandt)(!Helmut Kohl)(!Theodor Heuss)(!Angela Merkel)(!Christian Wulff)

25. In welchem Jahr kam es zur deutschen Wiedervereinigung? (!1949)(!1953)(!1961)(!1989)(1990)

26. Nennen Sie ein Bundesland, welches heute auf dem Gebiet der ehemaligen DDR existiert! (Sachsen-Anhalt)(!Kärnten)(!Hamburg)(!Bayern)(!Hessen)

27. Der 9. November hat in der deutschen Geschichte eine besondere Bedeutung. Welche Ereignisse fanden statt a. am 9.11.1938 und b. am 9.11.1989? (!a Ende des 2. Weltkriegs b. Tod von Helmut Kohl)(a. Reichspogromnacht b. Öffnung der Berliner Mauer)(!a. Grundgesetz in Kraft getreten b. Berlin ist Hauptstadt)(!a. 1. deutsche Tupperparty b. Obama zu Besuch)(!a. Beginn des ersten Weltkrieges b. Adenauer Bundeskanzler)

28. Wo sind die Grundrechte der deutschen Staatsbürger festgelegt? (!in den 10 Geboten)(!in der Bergpredigt)(!in der Reichsverordnung)(!in Paragraf 6 und 7 des Strafgesetzbuches)(in Artikel 1 bis 19 des Grundgesetzes)

29. Wie heißt die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland? (Grundgesetz)(!Strafgesetzbuch)(!Deutsche Verordnung)(!Einwohnerbuch)(!Verfassungsverordnung)

30. In welchem Jahr ist die Verfassung in Kraft getreten? (!1848)(!1914)(!1945)(1949)(!1955)

31. Von wem geht in der Bundesrepublik Deutschland alle Staatsgewalt aus? (vom Volke)(!von den Parteien)(!von der Polizei)(!vom Bundeskanzler)(!vom Staat)

32. Welches Recht schützt Artikel 1 der bundesdeutschen Verfassung? (!die Pressefreiheit)(die Menschenwürde)(!die Religionsfreiheit)(!Steuern zu zahlen)(!die Prügelstrafe)

33. Wie heißt das höchste gesetzgebende Organ der Bundesrepublik Deutschland? (!Reichskammer)(!Bundesrat)(Bundestag)(!Staatsrat)(!Deutscher Senat)

34. Unsere Verfassung garantiert Grundrechte. Nennen Sie eines! (Glaubens- und Gewissensfreiheit)(!Einkaufsfreiheit)(!Lottogewinn)(!Polizeistaatlichkeit)(!Heiratsfreiheit)

35. In der Verfassung ist es verankert. Wer ist vor dem Gesetz gleich? (!alle Tiere)(!alle Pflanzen)(!alle Straßen)(!alle Gesetze)(alle Menschen)

36. Einer Frau soll es nicht erlaubt sein, sich ohne Begleitung eines nahen männlichen Verwandten allein in der Öffentlichkeit aufzuhalten oder auf Reisen gehen zu dürfen: Ist das mit der Verfassung vereinbar? (!ja)(!vielleicht)(nein)(!ja, nur ältere Frauen)(!ja, nur verheiratete Frauen)

37. Wer kann in der Bundesrepublik Deutschland einen Antrag auf Ehescheidung stellen? (!die Schwiegereltern)(!nur der Mann)(!nur die Frau)(!die Kinder)(jeder Ehepartner, unabhängig voneinander)

38. Was ist der Grundgedanke der Gewaltenteilung? (!Polizeigewalt pro Bundesland)(Verteilung der Staatsgewalt auf mehrere Träger)(!Prügelstrafe ist einfacher durchzusetzen)(!Ohrfeigen geben nur Polizisten)(!Richter und Staatsanwälte teilen sich die Gewalt)

39. Die Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit ist ein elementares Grundrecht und Menschenrecht. Für wen gilt sie? (!nur für Christen)(!nur für Politiker)(!nur für Männer)(!nur für Frauen)(für alle)

40. In Filmen, Theaterstücken und Büchern werden manchmal die religiösen Gefühle von Menschen der unterschiedlichen Glaubensrichtungen verletzt. Welche Mittel darf der Einzelne Ihrer Meinung nach anwenden, um sich gegen so etwas zu wehren? (!da findet die Prügelstrafe Anwendung)(!dafür ist die Polizei da)(!er darf den Filmproduzenten erschießen)(!es gibt eine Geldbuße)(Film oder das Theaterstück selber boykottieren)

41. Gibt es in Deutschland eine gesetzliche Schulpflicht? (!nein)(ja)(!ja, von 3 Jahren bis 17 Jahren)(!ja, nur ältere Kinder)(!ja nur für Kinder ab 12 Jahren)

42. Was ist der Grund für die gesetzliche Schulpflicht? (gute Bildung für die Kinder)(!dort kriegen Kinder endlich Backpfeifen)(!die Eltern können länger ausschlafen)(!Kinder können sich unter Aufsicht prügeln)(!auf dem Schulhof lernen Kinder das Rauchen)

43. Nicht immer sind Eltern mit dem Verhalten ihrer Kinder einverstanden. Welche Erziehungsmaßnahmen sind erlaubt? (!die Schwiegereltern übernehmen die Erziehung)(!freche Kinder werden im Gefängnis abgeliefert)(!die Kinder werden verkauft)(!verprügeln)(kuscheln)

44. Welche Möglichkeiten haben Eltern, die Partnerwahl ihres Sohnes oder ihrer Tochter zu beeinflussen? Welche Handlungen sind erlaubt? (!Verschleppung in das Heimatland)(Eltern können nur beratend eingreifen)(!man kann die gewünschte Frau kaufen)(!man kann den gewünschten Mann kaufen)(!das bestimmen die Großeltern)

45. Die Wahlen zu den deutschen Parlamenten müssen nach Artikel 38 der Verfassung folgendes sein: (!speziell)(allgemein)(unmittelbar)(!mittelbar)(frei)(!ungleich)(gleich)(geheim)(!öffentlich)

46. Ein Mehrparteiensystem ist -im Gegensatz zu einem Einparteiensystem- ein politisches System, in dem zumindest potentiell mehrere Parteien die Politik dieses Staates, etwas durch Regierungsbeteiligung, lenken können. Gibt es das in Deutschland? (!nein)(ja)(!vielleicht)(!ja, nur SPD Parteien)(!ja, nur CDU Parteien)

47. Begründen Sie, warum die Wahlen in der ehemaligen DDR nicht unseren demokratischen Wahlgrundsätzen entsprachen! (Es gab nur die Möglichkeit eine sozialistische Einheitsliste zu wählen)(!die Wahl war geheim)(!man konnte mehrere Stimmen abgeben)(!alle 4 Jahre war Wahl)(!alle Wahlberechtigten durften wählen)

48. Welche Parteien sind derzeit nicht im Deutschen Bundestag vertreten? (!GRÜNE)(!LINKE)(!CDU)(!SPD)(NSDAP)

49. Unter welchen Umständen können in der Bundesrepublik Deutschland politische Parteien verboten werden? (!wenn sie den Kirchen nahe stehen)(wenn sie verfassungsfeindlich sind)(!wenn sie den Homosexuellen nahe stehen)(!wenn es eine reine Frauenpartei ist)(!wenn sie für Kinder sind)

50. Was sind Bürgerinitiativen? (ein Zusammenschluss von Bürgern, die sich für ein bestimmtes politisches Ziel einsetzen)(!eine kommunistische Partei)(!eine Gruppe von Menschen ohne Ziele)(!ein Getränk)(!ein Ort bei Hamburg)

51. Nennen Sie einen Interessenverband aus dem Wirtschafts- und Arbeitsleben! (Deutscher Gewerkschaftsbund)(!Evangelische Kirche Deutschlands)(!Coca Cola Gesellschaft)(!Karstadt Verein)(!kommunistische Partei)

52. Wo finden die Parlamentssitzungen des Deutschen Bundestages statt? (!im Bundestag in Bonn)(!auf der Loreley)(!im Rathaus Berlin)(!im Schloß Bellevue)(im Reichstagsgebäude in Berlin)

53. Wie oft findet die Wahl zum Deutschen Bundestag in der Regel statt? (!alle 2 Jahre)(!alle 3 Jahre)(alle 4 Jahre)(!alle 5 Jahre)(!alle 6 Jahre)

54. Wie heißt die Vereinigung von Abgeordneten einer Partei im Parlament? (!Randaliertruppe)(!Friktion)(!Parteigruppe)(!Koalition)(Fraktion)

55. Für die Abgeordneten in den Parlamenten gilt der "Grundsatz des freien Mandats". Was heißt das? (!es gilt Koalitionszwang)(Die Abgeordneten sind nur ihrer persönlichen Überzeugung verpflichtet)(!es herrscht Fraktionszwang)(!alle Abgeordneten haben die gleiche Meinung)(!nur der Bundeskanzler bestimmt)

56. Parteien, die weniger als wieviel % der Stimmen erhalten, können keine Abgeordneten in den Bundetsag schicken? (!3%)(!4%)(5%)(!6%)(!7%)

57. Alle Bürgerinnen und Bürger können sich mit Beschwerden und Vorschlägen auch an besondere Ausschüsse der Parlamente wenden. Wie heißen diese Ausschüsse der Volksvertretungen in Bund und Ländern? (Petitionsausschuss)(!Koalitionsausschuss)(!Fraktionsausschuss)(!Bürgerrat)(!Beschwerdestelle)

58. Wie ist die Amtsbezeichnung des Staatsoberhauptes der Bundesrepublik Deutschland? (!Senator, Senatorin)(!Beamter, Beamtin)(!Staatsdiener, Staatsdienerin)(!Bundeskanzler, Bundeskanzlerin)(Bundespräsident, Bundespräsidentin)

59. Was besteht aus dem Bundeskanzler und allen Ministern der deutschen Bundesregierung? (!Bundeskabinett)(!Bundeskoalition)(!Bundesfraktion)(!Staatsrat)(!Vollversammlung)

60. Welche Amtsbezeichnung hat der deutsche Regierungschef? (!Senator, Senatorin)(!Beamter, Beamtin)(!Staatsdiener, Staatsdienerin)(Bundeskanzler, Bundeskanzlerin)(!Bundespräsident, Bundespräsidentin)

61. Wie heißen die Streitkräfte der Bundesrepublik Deutschland? (!Kriegsarmee)(!Nationale Volksarmee)(!Bundesheer)(Bundeswehr)(!Staatsarmee)

62. Wann wurden die Streitkräfte gegründet? (!3. März 1966)(!8. Mai 1945)(!9. November 1989)(!13. August 1918)(5. Mai 1955)

63. Wie heißt die Vertretung der deutschen Länder auf Bundesebene? (!Bundestag)(!Staatenrat)(!Länderrat)(Bundesrat)(!Nationalrat)

64. Die Bundesrepublik Deutschland hat einen dreistufigen Verwaltungsaufbau. Wie heißt das unterste politische Gemeinwesen? (Gemeinde / Kommune)(!Bezirk)(!Ratschaft)(!Kombinat)(!Dorf)

65. Wie lautet die Amtsbezeichnung der Regierungschefs der meisten Bundesländer? (!Abgeordneter)(!Dorfchef)(!Ratsvorsitzender)(!Bürgermeister)(Ministerpräsident)

66. Der Bürger kann sich, wenn er sich durch eine andere Person, eine Institution oder den Staat in seinen Rechten verletzt fühlt, an ein Gericht bzw. an die Justiz wenden, um den Fall vor Gericht zu bringen. Was ist die Bundesrepublik Deutschland für ein Staat? (!Verfassungsstaat)(Rechtsstaat)(!Gesetzesstaat)(!Polizeistaat)(!Gerichtsstaat)

67. Die Rechtsordnung verbietet, privat Vergeltung zu üben oder das Recht auf eigene Faust durchzusetzen. Das Opfer einer Straftat darf an dem Täter keine Rache nehmen. Wem steht alleine die Strafgewalt zu? (!der Bürgerwehr)(!der Polizei bzw. dem Polizeipräsidenten)(!der Selbstjustiz)(den Gerichten -Strafgerichten bzw. der Judikative)(!dem Nationalrat)

68. Wie heißt das höchste deutsche Gericht? (!Bundesstrafgericht)(!Bundesobergericht)(!Bundesgesellschaftsgericht)(!Bundesbezirksgericht)(Bundesverfassungsgericht)

69. Die Gerichte sind bei Ihren Entscheidungen nur an die Gesetze, aber nicht an konkrete Vorgaben von Regierungen, Polizei, Parlamenten usw. gebunden. Wie nennt sich das? (!Souveränität)(Unabhängigkeit)(!Staatsgewalt)(!Abhängigkeit)(!Nationalstaatlichkeit)

70. Die Bundesrepublik Deutschland ist ein Sozialstaat. Nennen Sie ein Element der sozialen Sicherung in der Bundesrepublik Deutschland! (!Unfallversicherung)(!Autoversicherung)(!Lebensversicherung)(!Hausratversicherung)(Arbeitslosenversicherung)

71. Wie heißt die politische Vereinigung der europäischen Staaten? (Europäische Union)(!Europarat)(!Staatenbund)(!Europakommitee)(!Europabund)

72. Nennen Sie einen Mitgliedsstaat der Europäischen Union! (!Schweiz)(Spanien)(!USA)(!Kenia)(!Tunesien)

73. In welcher Stadt hat das Europäische Parlament seinen Sitz? (!Paris)(!Brüssel)(Straßburg)(!Luxemburg)(!London)

74. Wie heißt das Organ der EU, das die Gemeinschaftspolitik plant und die Entscheidungen ausführt? (Europäische Kommission)(!Europarat)(!Europäische Verwaltung)(!Europäisches Bürgerbüro)(!Europasenat)

75. Welchem internationalen Verteidigungsbündnis gehört die Bundesrepublik Deutschland an? (!Warschauer Pakt)(!UNO)(NATO)(!OPEC)(!EWG)

76. Wer ist kein deutscher Philosoph? (Aristoteles)(!Kant)(!Lessing)(!Marx)(!Schopenhauer)

77. Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller gelten als Deutschlands berühmteste Dichter. Nennen Sie jeweils ein Werk der beiden Dichter! (!Goethe die Pest - Schiller die Vandalen)(!Goethe der Garten - Schiller die Rettung)(!Goethe die Ritter - Schiller Blumenliebe)(!Goethe Gretchen - Schiller der Garten)(Goethe Faust - Schiller die Räuber)

78. Nennen Sie einen deutschen Literatur-Nobelpreisträger! (!Willy Brandt)(Thomas Mann)(!Jean Paul Sartre)(!Astrid Lindgren)(!Walther von der Vogelweide)

79. Welcher Deutsche komponierte in seiner 9. Sinfonie am Schluss die berühmte -Ode an die Freude-? (!Bach)(!Wagner)(!Verdi)(Beethoven)(!Händel)

80. Der deutsche Maler Caspar David Friedrich malte auf einem seiner bekanntesten Bilder eine Landschaft auf der Ostseeinsel Rügen. Welches Motiv zeigt dieses Bild? (!Baumwipfel)(!Häuserzeile)(!Rote Rosen)(!Dornengestrüpp)(Kreidefelsen)

81. Das Gemälde -Kerze- von Gerhard Richter bringt 12 Millionen Euro bei Versteigerung im Aktionshaus Christie's in London ein. Ist Gerhard Richter der teuerste lebende Maler Deutschlands? (!nein)(ja)

82. Anne-Sophie Mutter * 29. Juni 1963 in Rheinfelden in Baden- ist eine deutsche Geigerin. Hat sie jemals unter der Leitung des Dirigenten Herbert von Karajan gespielt? (ja)(!nein)

83. In Kassel findet alle fünf Jahre eine der bedeutendsten Ausstellungen moderner und zeitgenössischer Kunst statt. Welchen Namen trägt diese Ausstellung? (!analytica)(!struktura)(!lifetime)(!mathematica)(documenta)

84. Die Bundesrepublik Deutschland hat bedeutende Universitäten. Nennen Sie einen deutschen Universitätsort? (!Mailand)(Marburg)(!Paris)(!Warschau)(!Kopenhagen)

85. Nennen Sie eine überregionale deutsche Tageszeitung. (!Landeszeitung Lüneburg)(Frankfurter Allgemeine Zeitung)(!BZ)(!Münchner Kurier)(!Trierer Volksfreund)

86. Nennen Sie eine öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt! (!DSF)(!Sat 1)(!RTL)(!PRO7)(Hessischer Rundfunk)

87. Presse -Zeitungen-, Rundfunk -Radio, Fernsehen- und andere Veröffentlichungen sind in ihrer politischen Meinung unabhängig und unterliegen keiner staatlichen Zensur. Wie lautet der Oberbegriff dafür? (Meinungs- und Pressefreiheit)(!Pressezensur)(!Veröffentlichungserlaubnis)(!Staatsdoktrin)(!redaktionelle Freiheit)

88. Wenn jemand sagt: -Freie Medien sind ein unverzichtbarer Teil einer demokratischen Gesellschaft-. Stimmen Sie dem zu oder nicht? (ja)(!nein)

89. In den deutschen Kinos startete 2004 der Film -Das Wunder von Bern-. Auf welches sportliche Ereignis nimmt der Film Bezug? (!erste Fechtmeisterschaft in Bern 1971)(!Olympische Sommerspiele in Bern 1960)(!Biathlonmeisterschaft 1984)(Fussball-Weltmeisterschaft in Bern 1954)(!Rudermeisterschaft 2000)

90. 1972 gab es während der Olympischen Sommerspiele einen Anschlag einer palästinensischen Terrorgruppe auf die israelische Olympiamannschaft. Wo war das? (München)(!Hamburg)(!Dresden)(!Berlin)(!Bremen)

91. Zum gesellschaftlich-kulturellen Bild der Bundesrepublik Deutschland gehören Sportarten und Sportler. Welche Sportart betrieben Gerald Asamoah und Sepp Herberger? (Fussball)(!Boxen)(!Biathlon)(!Schwimmen)(!Tennis)

92. Was hat Johannes Gutenberg erfunden? (!Den Kugelschreiber)(!Das Mobiltelefon)(Den Buchdruck mit beweglichen Lettern)(!Den Rasenmäher)(!Die Armbanduhr)

93. Karl Benz, Daimler, Ferdinand Porsche, Nicolaus August Otto gelten in Deutschland als Pioniere des Automobilbaus? Wer gehört noch dazu? (!Martin Kruse)(!Richard Stücklen)(!Steffi Graf)(!Angela Merkel)(Adam Opel)

94. Welcher deutsche Physiker hat mit seiner Entdeckung im Jahre 1895 die medizinische Diagnose bis zum heutigen Tag revolutioniert? (!Angela Merkel)(Wilhelm Conrad Röntgen)(!Theodor Hänsch)(!Wolfgang Ketterle)(!Herbert Kroemer)

95. Was gelang dem deutschen Wissenschaftler Otto Hahn erstmals 1938? (!Zahnbürste erfunden)(!Automotor erfunden)(!Eiweiß im Blut nachzuweisen)(!Die Atombombe)(Die Atom-Kernspaltung)

96. Welcher deutsche Arzt entdeckte die Erreger von Cholera und Tuberkulose? (!Werner Heise)(Robert Koch)(!Bettina Schmitz)(!Peter Vajkoczy)(!Otto Müller)

97. Welche Farben hat die deutsche Bundesflagge und wie sind sie angeordnet? (!von links nach rechts: rot, gelb, grün)(!von oben nach unten: blau, gelb, rot)(!rotweiß gestreift)(von oben nach unten: schwarz, rot, gold)(!violett)

98. Wie heißt der Nationalfeiertag der Bundesrepublik Deutschland und wann wird er begangen? (Tag der deutschen Einheit, 3. Oktober)(!Freudentag, 16. August)(!Mauerfall, 9. November)(!Tag der Kinder, 3. März)(!Tag der deutschen Trennung, 17. Juni)

99. Wie heißt die deutsche Nationalhymne? (!Hymne der Deutschen)(!Einheitslied)(!Ode an die Freude)(!Am Brunnen vor dem Tore)(Deutschlandlied oder Lied der Deutschen)

100. Mit welchen Worten beginnt die deutsche Nationalhymne? (!Heil dir im Siegerkranz)(!Deutschland, Deutschland über alles)(!Ade zur Guten Nacht)(Einigkeit und Recht und Freiheit)(!Guten Abend Gute Nacht)

 

nur die Fragen - Fragen und Antworten - Deutschland Test - Deutschland Test mit Auswertung - eure Kommentare

Renaissance Forum - Chat - Quiz - Rätselverzeichnis - Wie alles begann ... - Zufallsrätsel - Zufallsspiel - erstes Rätsel

Galerie - A - B - C - D - E - F- G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Jacob Burckhardt - Die Kultur der Renaissance in Italien. Ein Versuch

Leonardo da Vinci Wissenschaftler - Erfinder - Künstler

Venedig - Eine Liebeserklärung an eine Stadt

William Shakespeare animiert (wahrscheinlich oder zufällig...2/3 zu 1/3) William Turner

Philosophie für Schnelldenker - Besinnliche Philosophie

Philosophie der Renaissance


Gästebuch

Startseite - © Copyright 2004- - Susanne Albers - Kiehlufer 125-129 - D 12059 Berlin