Startseite - News - Religion - Kunst - Technik - Literatur - Kultur - Politik - Architektur - Spaß - Psychologie - Spiele - Fotos + Animationen - Gästebuch - Persönliches - erstes Rätsel - Renaissance Forum - Chat - Quiz - Rätselverzeichnis - Wie alles begann ... - Zufallsrätsel - Zufallsspiel - letztes Rätsel

Galerie - A - B - C - D - E - F- G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

United Buddy Bears für Unicef

"WIR MÜSSEN UNS BESSER KENNENLERNEN,...

... dann können wir uns besser verstehen, mehr vertrauen und besser zusammenleben."

Am 20. und 27. Februar 2005, bin ich am neuen SAS Radisson 5 Sterne Hotel neben dem Berliner Dom vorbeigelaufen, hatte glücklicherweise die Kamera dabei, und habe dort diese besonderen Bären entdeckt. Wie Du vielleicht weißt, stehen sie seit Jahren in der ganzen Stadt verteilt und werden jeweils gespendet. Ihre Homepage ist http://www.united-buddy-bears.com/. Das ist aber noch lange nicht alles, denn es gibt zusätzlich diese andere Auswahl an Bären, die Du hier siehst, und dazu steht dort eine Tafel:

China Dänemark
Kuweit Lesotho
Lettland Litauen
BulgarienÄthiopienFrankreichIndonesien
LuxemburgMaliMexikoMoldavien
MozambikNamibiaNeuseelandNiger
Belgien Bosnien-Herzegowina
Polen Ruanda
Rumänien Russische Föderation
Bangladesh Australien
Angola Ägypten
Dominikanische Republik
El Salvador
Guinea
Indien
Italien
Japan
Kazakhstan
Kenia

"WIR MÜSSEN UNS BESSER KENNENLERNEN,...

... dann können wir uns besser verstehen, mehr vertrauen und besser zusammenleben."

Unter diesem Motto stand im Jahr 2002 und 2003 der Kreis der "United Buddy Bears" neben dem Brandenburger Tor. Diese "United Buddy Bears" (jeder 2m groß) stehen friedlich Hand in Hand und repräsentieren 120 Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen. Der Kreis ist zur Zeit auf Welttournee.

Kunst 120 verschiedenen Künstler, jeder aus einem anderen Land, gestalteten jeweils einen Buddy Bären der ihr Heimatland repräsentiert. Die unterschiedlichen Stilrichtungen von Künstlern aus aller Welt verbinden sich durch die Aufstellung der Bären im Kreis zu einem einzigartigen Gesamtkunstwerk.

Botschaft Als Grundlage für mehr Verständnis werden durch die individuelle Gestaltung jedes Bären viele Informationen über die einzelnen Länder vermittelt. Mit der Symbolik des Kreises wird für Toleranz und Völkerverständigung sowie für ein friedliches Miteinander geworben.

Spendenkonto Konto 300.000 Bank für Sozialwirtschaft: 370 205 00

Die Kinder im pakistanischen Erdbebengebiet brauchen dringend eine Million Decken und 800.000 Pakete mit warmer Kleidung, um die kommenden Winterwochen zu überstehen. Zu Silvester ruft UNICEF die Bundesbürger deshalb zu Spenden auf. Schon 16 Euro – der Gegenwert von ungefähr einer Packung Silvester-Feuerwerksraketen – ermöglichen es UNICEF, ein Winterpaket für ein Kind zu packen“.

Charity Über 1 Million € kamen bis jetzt für Kinderhilfsorganisationen zusammen. Am Ende der Welttournee werden alle Bären zu Gunsten von Unicef und anderen Kinderhilfsorganisationen in der Welt versteigert. (Stand Oktober 2004)
Die Homepage zu den United Buddy Bears auf der Du die Künstler findest

Azerbaidshan Armeinien
Deutschland Algerien
Estonien
Finnland
Iran
Israel
Kanada
Kap Verde
Kolumbien
Kongo
Kroatien Ungarn
Sao Tomé und Principe Schweiz
Schweden Slowakei
Sri LankaSüdafrikaSudanSyrien
SlowenienSpanienUsbekistanVereinigtes Königreich
NigeriaZentralafrikanische RepublikNorwegenPhilippinen
Kyrgyzstan Republik Korea
Tadschikistan Thailand
Türkei Ukraine
United Buddy Bears - the Minis
Viele der Künstler haben gleichzeitig einen kleinen "United Buddy Bear" für ihr Land gestaltet.

PeruGriechenlandUSABrasilienJemenHonduras

Ausstellungsorte

Dieser Kreis wird hier präsentiert.
Über die Gesamtaufstellung informiert ein Katalog, den man dort nebst kleinen Bären bekommt.

 

2002/2003 neben dem Brandenburger Tor Berlin

 

2004 Januar/Febraur Kitzbühl / Österreich

2004 Mai / Juni Hongkong

2004 / 2005 Dezember / Januar Istanbul

2005 April / Mai Tokio

2006 Seoul, Sydney

2007 Kairo Jerusalem

2008 Warschau Stuttgart Pjöngjang

2009 Buenos Aires Montevideo

2010 Berlin Helsinki Astana

Ägypten - Äthiopien - Algerien - Angola - Argentinien - Armenien - Aserbaidschan - Australien - Bangladesh - Belarus - Belgien - Benin - Bosnien-Herzegowina - Brasilien - Bulgarien - China - Costa Rica - Dänemark - Deutschland - Dominikanische Republik - Ecuador - El Salvador - Estland - Finnland - Frankreich - Goldene Regel - Griechenland - Guinea - Haiti - Honduras - Indien - Indonesien - Irak - Iran - Israel - Italien - Japan - Jemen - Kanada - Kap Verde - Kazachstan - Kenia - Kirgisistan - Kolumbien - Kongo - Korea - Kroatien - Kuba - Kuweit - Lesotho - Lettland - Litauen - Luxemburg - Madagaskar - Mali - Mexiko - Moldawien - Mozambik - Namibia - Neuseeland - Niger - Nigeria - Norwegen - Panama - Peru - Philippinen - Polen - Ruanda - Rumänien - Russische Föderation - Sao Tome und Principe - Schweden - Schweiz - Slowakei - Slowenien - Spanien - Sri Lanka - Sudan - Südafrika - Syrien - Tadschikistan - Thailand - Türkei - Ukraine - Ungarn - Uruguay - Usbekistan - Vereinigte Staaten - Venezuela - Vietnam - Vereinigtes Königreich - Zentralafrikanische Republik - Buddy Gruppen

Die mittlere Unicef Animation habe ich direkt von der Unicef Homepage kopiert, um den Zusammenhang herzustellen.

 

Was verbindet eine Ölplattform mit Pigmenten und Jan van Eyck ???

Rätselverzeichnis - Wie alles begann ... - Zufallsrätsel - erstes Rätsel

Galerie - A - B - C - D - E - F- G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Jacob Burckhardt - Die Kultur der Renaissance in Italien. Ein Versuch

Leonardo da Vinci Wissenschaftler - Erfinder - Künstler

Venedig - Eine Liebeserklärung an eine Stadt

William Shakespeare animiert (wahrscheinlich oder zufällig...2/3 zu 1/3) William Turner

Philosophie für Schnelldenker - Besinnliche Philosophie

Philosophie der Renaissance


Gästebuch

Startseite - © Copyright 2004- - Susanne Albers - Kiehlufer 125-129 - D 12059 Berlin